Leading Blasmusik - Der Weg zum Erfolg in der Blasmusikszene

Workshop mit Michael Maier, Matthias Joos und Andreas Hofer vom 10. bis 11.02.2023 - NEUER TERMIN!!!

Michael Maier, Matthias Joos und Andreas Hofer sind seit vielen Jahren in den verschiedensten Besetzungen und Projekten erfolgreich und gehören zu den aktivsten Gestaltern der Blasmusikszene.

Doch wie haben sie es überhaupt geschafft, ihre Besetzungen zu etablieren und sich "einen Namen zu machen"? Worauf kommt es an, wenn man in der Blasmusikszene Erfolg haben will? 

Diese und andere Fragen möchten die Drei in ihrem neuartigen Workshop-Konzept mit den Teilnehmern erörtern und erarbeiten. Egal ob Dirigenten, Vorstände, Management oder motivierte MusikerInnen: Hier bekommen alle TeilnehmerInnen wertvolle Tipps und Hilfen für ihre eigenen Orchester und Kapellen.

 

Wann: Freitag, 10.02.23 ab 18.00 Uhr bis Samstag, 11.02.23 ca. 18.00 Uhr

Wo: 64832 Babenhausen (genauer Ort wir noch mitgeteilt)

Kosten: 120,00€ p.P. (100,00€ für Mitglieder der AfBMB)

+ 30,00€ mit Übernachtung im DZ inkl. Frühstück

+ 25,00€ EZ-Aufschlag

 

Vita

Michael Maier

Matthias Joos

 

- start mit Blockflöte, dann ab 1996 Tenorhorn, dann Posaune

 

- groß geworden im Musikverein Weißbuch incl Vorstandschaft bis 2017 - seitdem nicht mehr im Verein.

 

- seit 2004 Leiter der iBand (Projekt Bigband)

 

- ab ca 2008 bei Blaskapelle Charivari - incl >40 gigs Auf dem Stuttgarter Volksfest  (bis 2017)

 

- 2011: Gründer Bembel Musikanten (große Besetzung, seit 2016 kleine Besetzung)

 

- 2009-2014 Blasorchester Wixhausen

 

- ab 2013: Gründung Weißbuch 6+

 

- ab 2016: musikalischer Leiter Heilix Blechle (bis 2021)

 

- seit 2020 Gründer der Muutstock Musikanten

 

- seit 2021: mit Andi hofer und Tarek Porr Leiter der Kapelle der Kapellmeister

 

- Moderator bei vielen Konzerten

 

- Aushilfe bei Robert Payer, BlechXpress, Michael Maier, Happaranka, Pälzer Polkabuwe und vielen anderen.

 

Andreas Hofer

 

- Geboren am 01.07.1980 in Tettnang (Bodenseekreis)

 

 

- 1987 beginn der Schlagzeugausbildung bei Uwe Eichele (Musikschulleiter der städtischen Musikschule Wangen im Allgäu)

 

 

- 1989 Aufnahme in die Jugendkapelle des Musikvereins aus Neukirch

 

 

- 1991 Aufnahme in den Musikverein Neukirch

 

 

- 1994 Aufnahme in die Kreisjugendkapelle Marktdorf, Dirigent Ernst Netzer

 

 

- 2001-2016 Schlagzeuger bei Wilfried Rösch und seinen Böhmischen Freunden

- Seit 2015 Schlagzeuger bei Lukas Bruckmeyer und den Böhmischen Kameraden

 

 

- Seit 2016 Schlagzeuger bei den Vollblutmusikanten

 

 

- Seit 2017 Schlagzeuger und Leiter der 8-köpfigen Blasmusikbesetzung „BlechXpress

 

 

- Seit 2018 Schlagzeuger bei Jörg Bollin und das Mährische Feuer

 

 

- Seit 2018 Schlagzeuger für StudioAufnahmen bei „Deine Blasmusik

 

 

 

 

- Seit 2019 selbständig „AH Musikmanagement