Herzlich Willkommen bei der AfBMB Hessen e.V.

 

Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst

Die Akademie für Böhmisch-Mährische Blasmusik (AfBMB) Hessen ist die erste Fortbildungseinrichtung ihrer Art in Deutschland. Gegründet 2017 mit dem Ziel, Musikern, Dirigenten und Blasorchestern die Besonderheiten der Interpretation und Spieltechnik böhmischer und mährischer Blasmusik näher zu bringen.

Erfahren Sie auf den nächsten Seiten mehr über unsere Arbeit und unsere Angebote.

Aktuelles

Die aktuellsten Bilder, Videos und Berichte zu unseren Veranstaltungen finden Sie immer auf unserer Facebook-Seite:


Orchesterworkshop 2021 mit Michael Maier

NACHHOLTERMIN am 16. Oktober 2021

Endlich konnte unser 2020 ausgefallenen Orchesterworkshops mit Michael Maier, Timo Dellweg und Domenic Mohaupt nachgeholt werden.

35 TeilnehmerInnen trafen sich am Samstag, den 16. Oktober 2021 in Babenhausen, um in Gesamt- und Registerproben die Feinheiten der Böhmischen Blasmusik kennen zu lernen.


500 Euro für die Akademie für Böhmisch-Mährische Blasmusik Hessen e. V.

Quelle: Pressemitteilung auf www.manfred-pentz.de
Quelle: Pressemitteilung auf www.manfred-pentz.de

· Pressemitteilung

Das Land Hessen gewährt der Akademie für Böhmisch-Mährische Blasmusik Hessen e.V. eine einmalige Zuwendung in Höhe von 500 Euro für die Vereinsarbeit. „Ich freue mich besonders, dass die Akademie als kultureller Verein, welcher erst im Jahr 2017 gegründet wurde, nun finanziell unterstützt wird. Der Verein lebt das Vereinsleben in beispielhafter Weise. Außerdem kann die Förderung dazu beitragen, dass der Austausch mit Künstlern weiter intensiviert wird. So arbeitet die Akademie mit Künstlern der Böhmisch-Mährischen und Egerländer Blasmusikszene zusammen “, so der heimische Landtagsabgeordnete und hessische CDU-Generalsekretär Manfred Pentz. Die Kulturförderung nimmt in Hessen einen hohen Stellenwert ein. Die Landesregierung möchte allen Bürgerinnen und Bürgern den Zugang zu kulturellen Inhalten und Institutionen ermöglichen.